03 viktoria fischer s

Fischer gewinnt Mehrkampf-Gold

21. April 2018 in Falkensee

In Falkensee fanden die Mehrkampf-Landesmeisterschaften im Gerätturnen der Jugend und Erwachsenenklassen mit knapp 140 gemeldeten Teilnehmern statt. Ausrichter war der Turnbezirk Prignitz, der in Gemeinschaftsarbeit des TSV Falkensee, des SV Stahl Hennigsdorf und des TSV 1997 Oranienburg die Organisation und Durchführung übernahm.

11./12. November 2017 in Oranienburg

25 Vereine aus 4 Bundesländern gingen mit über 180 Turnern und Turnerinnen in der Louise-Henriette-Turnhalle in den Kampf um die Mannschaftspokale an 2 Tagen. Das Oranienburger Pokalturnen jährte sich zum 54. Mal. Geturnt wurde um den Auf- und Abstieg in drei Pokalklassen der Damen und zwei Pokalklassen der Herren der Jugend und Erwachsenen. Der Ausrichter, TSV 1997 Oranienburg, startete mit je einer Damen- und einer Herrenmannschaft in der höchsten Pokalklasse, dem „Großen Pokal“.

14. Oktober 2017 in Erkner

Am vergangenen Wochenende bot die Stadthalle der Chemie-Stadt Erkner in Verbindung mit dem ausrichtenden Verein, der SG Chemie Erkner e.V., einen würdigen Rahmen für die diesjährigen Gerätturnmeisterschaften des Landes Brandenburg. Ermittelt wurden die besten Mannschaften in den Bereichen Jugend/Erwachsene (Jahrgang 2003 und älter) und Kinder (Jahrgang 2004 und jünger) sowohl im weiblichen als auch im männlichen Bereich. Geturnt wurde im 6:4:3-Modus. Das heißt, dass je Gerät vier der sechs Mannschaftsturner/innen im Vorfeld nominiert werden können, von denen dann die besten drei Wertungen in die Gesamtbilanz einfließen. Der TSV 1997 Oranienburg nahm in diesem Jahr in drei der vier Wettkampfklassen teil.

2017 08 20 freyburg sAuf den Spuren von "Turnvater Jahn"

19./20. August 2017 in Freyburg

Zum bereits 95. Mal wurde in diesem Jahr dem Turnvater Friedrich Ludwig Jahn zu ehren das Jahnturnfest in Freyburg/Unstrut veranstaltet. Wie in jedem Jahr reisen hunderte Turnbegeisterte jeder Altersklasse (älteste Teilnehmerin ist 91 Jahre alt) und aus jedem Teil Deutschlands ins schöne Sachsen-Anhalt zum Sterbeort des „Erfinders“ des Turnsports. Dort heißt es dann „frisch, fromm, fröhlich, frei“ das Zelt aufbauen, Schlafsack sowie Campingtisch in Position bringen und bei lustigem Beisammensein alte Turnbekanntschaften pflegen und immer wieder neue knüpfen.

2017 06 24 teilnehmer sLandesmeistertitel für Anna Lakatos

24. Juni 2017 in Eberswalde

Groß war die Aufregung am vergangenen Wochenende bei der Landesmeisterschaft Einzel der Kinderklassen im Gerätturnen in Eberswalde.

2017 06 18 tsv mannschaftten fs s17./18. Juni 2017 in der Stadthalle Falkensee

Am Wochenende des 17./18.06.2017 stellte sich der TSV 1997 e.V. mit 5 Mannschaften dem hochkarätigen Wettkampf des traditionellen Falkenseer Sommers in der Stadthalle des TSV Falkensee. Ein riesiges Starterfeld und spektakuläre Übungen zeichnen u.a. diesen tollen und großen Wettkampf jedes Jahr aus.

2017 05 lm falkensee s20. Mai 2017 in Falkensee

Mit insgesamt nur drei Starterinnen nahm der TSV 1997 e.V. Oranienburg am vergangenen Samstag, den 20.05.2017 in Falkensee an der Landesmeisterschaft Einzel der Jugend und Erwachsenen teil und nichts destotrotz schlugen sich die drei übrig gebliebenen Oranienburgerinnen wirklich wacker.

2017 03 25 erkner1 s25. März 2017 in Erkner

Getreu dem Motto "Turnen macht Spaß" hüpften unsere Turnmäuse durch die Stadthalle in Erkner. Das Teilnehmerfeld war mit insgesamt 220 Turnern/innen in zwei Durchgängen und allen Leistungsklassen riesig und unsere Mädels haben sich wirklich wacker geschlagen.

18. März 2017 in Brandenburg

Am vergangenen Samstag waren unsere kleinsten Turnmäuse gefragt. Beim Brandenburger Havelpokal konnten die Kids ihre teils ganz neuen Übungen den Kampfgerichten präsentieren.

2016 04 kienbaum 3sTSV 1997 heimst 2 Landesmeister- und 2 Vize-Titel ein

30. April 2016 in Kienbaum

Gerade einmal vier Wochen nach dem Eberswalder Turnertreff starteten die Oranienburger Turnerinnen und Turner am 30. April bei den Landesmeisterschaften der Jugend/Erwachsenen in Kienbaum und bewiesen souverän ihr Können.

Sponsoren

logo oburg